Cottbus bekommt einen neuen Oberbürgermeister

Im nächsten Jahr steht die Oberbürgermeisterwahl für Cottbus an und es wird auf alle Fälle einen Andenren gebe. Oder Oberbürgermeisterin? Nach einer Amtszeit will Holger Kelch (CDU) bei der Wahl im nächsten Jahr nicht mehr antreten.

In einer Pressekonferenz gibt es zu den Gründen Auskunft.

Hoffnung auf geeignete Kandidaten

Die Aufgaben für die Stadt sind für die nächsten Jahre Emmens. Große Projekte stehen vor der Tür. Neben dem Cottbuser Ostsee, kommt das ICE-Bahnwerk, das Uniklinikum begleitet von beschlossenen Kohleausstieg. Ein kompletter Strukturwandel, den das Oberzentrum im Süden von Brandenburg stemmen muss. Da sind helle Köpfe gefragt. Jetzt bleibt ein Jahr Zeit, in der sich die politischen Strömungen in Stellung bringen können.

Zuletzt aktualisiert am: 06.10.2022 um 21:45 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.