Ausstellung in Cottbus „Gemeinsam Stadt bewegen! 50 Jahre Städtebauförderung“

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Städtebauförderung hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) die Ausstellung „Gemeinsam Stadt bewegen! 50 Jahre Städtebauförderung“ konzipiert. Cottbus/Chóśebuz ist dabei eine von bundesweit nur sechs Stationen, an denen diese Ausstellung seit Juli 2021 haltmacht (Kaiserslautern, Nürnberg, Lübeck, Halle, Cottbus/Chóśebuz, Berlin).

Die Wanderausstellung wird am 04.11.2021 um 17 Uhr feierlich eröffnet. Sie ist für interessierte Besucherinnen und Besucher vom 05. bis 27.11.2021 im Ladenlokal in der Spree Galerie Cottbus (ehemaliges Ostsee Fenster und zuletzt CoLab) zu besichtigen. Geöffnet ist dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die allgemeinen Regelungen zum Infektionsschutz und die Hinweise vor Ort sind zu beachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.